Schlagwort-Archive: Omega-3

Kochen mit dem Dampfgarer: Lachsfilet auf Gemüsebett

Ein absoluter Klassiker für den Dampfgarer. Wer mich kennt weiß, dass Lachs mein absoluter Favorit ist, wenn es um die Omega-3-Fettsäuren geht. Schnell verfügbar, weil auch Tiefkühlware optimal geeignet ist und völlig unkompliziert in der Zubereitung. Aber man sollte auf … weiterlesen »

Veröffentlicht unter Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Figurfreundliche Weihnachtskekse

Alle Jahre wieder kämpfen wir rund um Weihnachten entweder mit Figur oder schlechtem Gewissen. Es ist Kekserlzeit. Stellt sich die Frage, wie man diese kritischen Tage gut umschifft oder zumindest Schadensbegrenzung betreibt. Bedenke: In einem Keks steckt in der Regel … weiterlesen »

Veröffentlicht unter Ernährungstipps | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gib dem Hirn Zucker – aber den richtigen!

Braucht das Gehirn Spezialnahrung? Nicht um auf Schmalspurleistung vor sich hin zu dümpeln, wer aber geistig fit sein und das über den ganzen Tag bleiben möchte, sollte tut gut daran, sich mit dem Thema Brainfood auseinanderzusetzen. Erste Erkenntnis: Das Gehirn … weiterlesen »

Veröffentlicht unter Ernährung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ist es politisch korrekt Pferdefleisch zu essen?

Beliebt es es ja nicht gerade. Gerade mal 18 Rossfleischereien gibt es in ganz Österreich und einen Metzger, der Pferdefleisch anbietet, muss man erst einmal finden. Dabei könnte Pferdefleisch aus gesundheitlicher Sicht durchaus punkten. Zum einen ist es extrem fettarm. 100g eines wohlgenährten Pferdes haben gerade mal 3,5g Fett, das ist nur halb so viel wie mageres Rindfleisch. Außerdem ist es reich an Eisen und wäre daher gerade für Frauen ein Hit. Trotzdem lehnt ein Großteil der Österreicher den Konsum von Pferdefleisch ab oder findet es sogar verwerflich welche zu essen. An dieser Stelle lohnt es sich etwas über „political correctness“ beim Essen nachzudenken. weiterlesen »

Veröffentlicht unter Ernährung | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar