30 Tage Challenge: Mittagessen unterwegs (Tag 4)

schnelles Mittagessen

Unterwegs Mittagessen an der Tankstelle?

Heute war ich in Deutschland unterwegs und hatte keine Gelegenheit für ein „ordentliches“ Mittagessen. Also, was tun?

Der Weg führte mich – aus lauter Hunger nach einer langen Sitzung – dann doch zur Tankstelle. In solchen Situationen halte ich mich an den Grundsatz „Das Bestmögliche aus einer Situation machen“. Die Mahlzeit auszulassen wäre nicht in Frage gekommen und auch nicht zielführend. Schließlich kann es immer wieder einmal sein, dass so eine Situation vorkommt.

Meine Wahl fiel auf ein Vollkornbrot mit Käse, Tomate und Salat. Nicht ganz ideal, zumindest nicht, wenn man abnehmen möchte (Wir erinnern uns: Kohlenhydrate und Fett (aus dem Käse) lieber nicht kombinieren), aber immerhin kein Weißmehl, kein Zucker und mit Augenzudrücken eine Portion Gemüse. Normalerweise hätte ich bestimmt noch einen Schokoriegel oder so dazu genommen, aber den habe ich mir verkniffen.

Wann ist Vollkorn wirklich Vollkorn?

Natürlich kann es sein, dass das Vollkornbrot gar kein richtiges war, sondern nur ein „Körner- oder Mehrkornbrot“. Bei diesen Begriffen kann man sich nämlich nicht sicher sein, dass es sich wirklich um eine Vollkorn-Variante handelt. Denn nur der Begriff „Vollkorn“ ist rechtlich geschützt und fordert einen Vollkornanteil von mindestens 90%. Aber wir wollen ja nicht päpstlicher als der Papst sein und so habe ich dieses „schnelle Mittagsessen unterwegs“ challengemäßig als in Ordnung eingestuft.

Trinktipp für unterwegs

Natürlich gab’s auch eine Flasche Wasser dazu. Hier ein Tipp für schwache Trinker: Gewöhnt Euch immer an im Auto bei jedem Tankstellen-Stop eine Flasche zu kaufen (und dann natürlich auch zu trinken) und überhaupt im Auto immer eine Flasche dabei zu haben. Wenn man sie nicht auf einmal austrinkt, sondern auf eine Stunde verteilt, muss man auch nicht dauernd auf die Toilette.

Denkbar wären übrigens auch eine Packung Nüsse und ein Apfel gewesen. Das ist zwar schon gar keine richtige Mahlzeit, geht aber als Notration auf jeden Fall durch!

>> Mehr Infos zu Challenge

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.